BauFaK - Bauingenieur-Fachschaften-Konferenz



Marktplatz zur 94. BauFaK Siegen

AK Betreuung von Abschlussarbeiten

10
6

Die Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelorarbeit und Masterarbeit) unterscheidet sich oft sowohl von Hochschule zu Hochschule als auch von Institut zu Institut stark. An der TU Wien erhält man oft wichtige Informationen (Urheberrecht, Details zur Aufgabenstellung,...) sehr spät, obwohl die Arbeit bereits von dem/der Betreuer_in gesehen wurde und verzögert dadurch den Studienabschluss. Beispielsweise wird die Arbeit nur von dem/der Assistent_in korrigiert und kurz vor dem Einreichen der Arbeit erklärt der/die Professor_in, dass die Arbeit in eine andere Richtung gehen soll. Das Überarbeiten kann den Abschluss mehrere Monate verzögern.

Der AK soll verschiedenen Betreuungskonzept sammeln, vergleichen und eine grundlegende Empfehlung für Hochschulen erarbeiten.

Name
eMail-Adresse

Die Frage kann nur verschickt werden, wenn alle Felder ausgefüllt sind!

Aus Sicherheitsgründen muss vor dem abschicken noch dieses CAPTCHA gelöst werden

Die Frage wurde erfolgreich verschickt.


Beni
TU Berlin
1
0
Erfahrungen zeigen bei uns, dass das oft direkt von den verantwortlichen Professor*innen abhängt.
Studierenden ist, denke ich, zu empfehlen ein Exposé zu schreiben bevor die Arbeit richtig beginnt und das dann absegnen zu lassen.
Hat zwei Vorteile: 1. Man kann das abgestimmte Exposé "aus der Tasche ziehen" wenn sich plötzlich scheinbar die Anforderungen ändern. Und 2. hat man sich zu Beginn Gedanken gemacht und einmal die Zielsetzung konkret formuliert, sodass man damit zum "wesentlichen Kern" der Arbeit zurückfinden kann, wenn man droht abzuschweifen.
28.09.2019, 22:58

Sirko
Ehemalig
0
0
Finde ich ein spannendes und wichtiges Thema, jedoch gehe ich stark davon aus, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen von Hochschule zu Hochschule sehr stark schwanken und es daher vermutlich keine klare Empfehlung oder ein "Best Practice" geben können wird.

Aus meiner eigenen Erfahrung von zwei eigenen Abschlussarbeiten bei verschiedenen Betreuern und etlichen selber betreuten Arbeiten kann ich sagen, dass hier bereits große Unterschiede innerhalb der gleichen Hochschule exsistieren (von Fachgebiet zu Fachgebiet, aber auch von Mitarbeiter zu Mitarbeiter und wesentlich auch von Studienordnung zu Studienordnung).
01.10.2019, 08:33

Name
Fachschaft

Dein Kommentar kann erst gespeichert werden, wenn alle Felder ausgefüllt sind!

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert!

Zurück